News - Neue erhöhte BAFA Förderung ab 15.08.2012


Ab dem 15.08.2012 gelten neue Fördersätze der BAFA.
Diese sind in allen Bereichen angehoben worden.

 

Bei Solarwärme gelten dann in der Basisförderung folgende Werte:

für Kombianlagen (Warmwasser + Heizungsunterstützung) : 90 €/m² aber mind. 1500,- € für Anlagen bis 40 m² Kollektorfläche 

bei gleichzeitigem Kesseltausch von ohne Brennwerttechnik gegen Brennwerttechnik noch einmal + 500,- € Bonusförderung

 

Für Biomasse Anlagen gelten diese Basisförderungen:

- Pelletofen mit Wassertasche: 36 €/kW mind. 1.400,- €

- Pelletskessel 5-100 kW: 36 €/kW mind. 2.400,- €

- Pelletskessel 5-100 kW mit neuem Pufferspeicher ab 30 l/kW: 36 €/kW mind. 2.900,- €

- Scheitholzvergaserkessel: 1.400,- €/Anlage

- Holzhackschnitzel 5-100 kW: 1.400,- €/Anlage

bei gleichzeitigem Einbau einer thermischen Solaranlage: + 500,- € Kombinationsbonus, auch wenn die Solaranlage nur zur Brauchwassererwärmung dient.

 

Für Wärmepumpen gelten diese neuen Basisförderungen:

- Sole/Wasser + Wasser/Wasser: 2.800,- €/Anlage > 10kw +120 €/kW (11-20 kW) von 21 kW-100 kW + 100,- € /kW

- Luft-Wasser (JAZ mind. 3,5): bis 20 kW 1.300,- €/Anlage 21-100 kW 1.600,- €/Anlage

- wenn neuer Pufferspeicher mind. 30 l/kW: + 500,- €/Anlage

  

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.


Hier finden Sie weiterführende Informationen und Antragsformulare


Zurück