Holzvergaserkessel zur Nutzung regenerativer Energie

Holzvergaser Kessel Vigas HVS E und HVS Lambda Control
Beste Verbrennungswerte entsprechend der 1. BImSchV Stufe 2

Holz einfüllen, anzünden und alles andere läuft automatisch. Der große Füllraum sorgt für eine lange Brenndauer. Das integrierte Gebläse garantiert auch bei kaltem Kamin einen problemlosen Start. Durch die Anheizklappe und Türverriegelung ist ein Rauchaustritt ausgeschlossen. Darüber hinaus stabilisiert das Gebläse die Verbrennung über die gesamte Brenndauer und ermöglicht einen absolut problemlosen Betrieb. Schon ab der Kesselgröße von 25 kW kann über die große Fülltüre bequem mit Halbmeterscheiten geheizt werden, wobei durch die Füllraumtiefe auch eine gewisse Überlänge bei Scheitholz keinerlei Probleme macht. Durch die große Füllmenge ergeben sich lange Nachlegeintervalle. Der Füllraum ist innen mit einer „heißen Luftführung” versehen, wodurch eine Leistungssteigerung und beste Abgaswerte erzielt werden.

Vorteile der Holzvergaserkessel HVS:

  • Holzvergaser mit unterem Abbrand und oberer Holzvergasung
  • Solide Kesselkonstruktion und Roboterfertigung garantieren eine lange Lebensdauer
  • Robuste Konstruktion der Beladungskammer
  • Alle feuerberührten Teile aus speziellem 6 mm starken Kesselstahl
  • Neu konstruierte Brennraumgeometrie
  • Beständige und geprüfte Heizkesseltechnik mit Innovationsentwicklungen
  • Abgasturbulatoren für mehr Leistung und geringere Abgastemperaturen
  • Leichte Bedienung und einfache Reinigung
  • Brennstoffausnutzung bei gleicher Füllmenge bis zu 30% effektiver als bei Standard-Holzkesseln
  • Modulationsverbrennung, Abgastemperaturregelung sowie optional mit Lambdasteuerung (Serie HVS Lambda Control) sorgen für die Einhaltung der derzeit geltenden Grenzwerte der Bundesimmissionsschutzverordnung.
Holzvergaserkessel HVS
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 15 Artikeln)